2011 Chorprojekt: Passionsandacht

3. April 2011


Unser Programm:

2. April 2011 17:00 Uhr Passionsgottesdienst mit
Auszügen aus 'Die sieben letzten Worte Christi am Kreuz' von César Franck.

Giovanni Battista Pergolesi sowie César Franck machen die Schmerzen der Gottesmutter und die letzten Worte Jesu zum Gegenstand einer Passionsmusik.

WAZ Presse-Ankündigung vom 31.02.2011>>


César Franck

César Auguste Jean Guillaume Hubert Franck (* 10. Dezember 1822 in Lüttich; † 8. November 1890 in Paris) war ein französischer Komponist und Organist deutsch-belgischer Abstammung.

Les sept dernières paroles du christ en croix

(Die sieben letzten Worte Christi am Kreuz) ein Oratorium entstanden 1859.

Franck hat diese Worte nicht im Kontext des biblischen Berichtes vertont. Sie werden vielmehr durch andere Texte kommentiert, die teils aus dem Alten und Neuen Testament, teils aus den Improperien und dem Stabat Mater stammen. Auf diese Weise löst Franck das dramatische Gestaltungsproblem, das daraus resultiert, daß die Worte im Grunde nur eine einzige Stimmungslage widerspiegeln.

Quelle: Enzyklopädie Wikipedia - César Franck



Giovanni Battista Pergolesi

Giovanni Battista Pergolesi (* 4. Januar 1710 in Jesi, Marche; † 16. März 1736 in Pozzuoli bei Neapel; auch Pergolese geschrieben) war ein italienischer Komponist.

Stabat Mater

Sein letztes Werk, war im 18. Jahrhundert das am häufigsten gedruckte Musikstück und hat zahlreiche Bearbeitungen erfahren.
Die originale Fassung für zwei Solostimmen (Sopran und Alt), Streicher und Basso continuo hat sich erst im Zuge der "Alte Musik"-Bewegung wieder durchgesetzt.

Quelle: Enzyklopädie Wikipedia - Giovanni Battista Pergolesi



Probentermine

Siehe alle Proben und Sonderproben unter der Seite Termine 2011.