Home Leitung Wir Proben Mitgliedschaft Anfahrt Termine Links Intern

Kirchenchor St. Barbara - Wulfen-Barkenberg

Chorleiter


 Lukas Czarnuch
Lukas Czarnuch absolvierte ein kirchmusikalisches Studium am Bischöflichen Pastoralkolleg im Bistum Münster, welches er 1996 mit dem Examen abschloss. Nach dem Abitur nahm er das Studium der katholischen Theologie an der Ruhr-Universität Bochum und der Musik an der Universität Dortmund auf.

Seit 1999 ist er als Kirchenmusiker bei der katholischen Kirchengemeinde St. Barbara in Wulfen-Barkenberg tätig. Lukas Czarnuch schaut nunmehr auf eine mehr als zehnjährige Tätigkeit als Chorleiter zurück. Höhepunkte seines musikalischen Schaffens waren u.a. die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von C. Saint-Saëns, sowie des »Te Deum« von M.A. Charpentier und des »Requiem« von Wolfgang Amadeus Mozart in Kooperation mit dem städtischen Chor der Stadt Haltern und der Sinfonietta Hungarica. Regelmäßig arbeitet er mit Mitgliedern namenhafter Orchester wie z.B. den Dortmunder Philharmonikern oder der Neuen Philharmonie Westfalen zusammen.

Neben seiner Leidenschaft für die klassische Vokalmusik hat sich Lukas Czarnuch auch im Bereich der musikalischen Jugendarbeit einen Namen gemacht. So inszenierte er z.B. 2004 das Musical »Romeo und Julia« wofür er den Preis »für herausragendes ehrenamtliches Engagement« erhalten hat.

Neben seinem Studium besuchte er Kurse und Meisterkurse in Fach Chor- und Orchesterleitung u.a. bei Prof. Martin Behrmann (Hamburg), Prof. Peter Winkler (Hannover) und Werner Erhardt, dem musikalischen Leiter des »Concerto Köln«.

Seit 2005 ist Lukas Czarnuch als Musiklehrer am St.-Ursula-Gymnasium in Dorsten danach am Max-Planck-Gymnasium in Gelsenkirchen tätig.


Wir sind kein Kirchenchor?

Thesen und Antworten
Lesen Sie weiter>>


Schreiben sie eine Nachricht an: Lukas Czarnuch
(Chorleiter)